360-Grad Panorama VR-Beispiel

Dies ist ein Beispiel für eine klassische Panorama-Szene. Benutzen Sie die Maus um sich umzusehen – auf mobilen Geräten werden die Gyroskop-Sensoren genutzt, um den Blick zu steuern.

Die Kompatibilität mit modernen Smartphones ermöglicht ebenfalls die Betrachtung mit Hilfe günstiger VR-Brillen wie z.B. Google Cardboard, die sich zudem beliebig bedrucken und branden lassen. So können Sie Ihren Interessenten maßgeschneiderte VR-Erlebnisse bieten.

Am Point-of-Sale lassen sich zudem high-end VR-Brillen einsetzen und damit komplexe Touren durch Ihre Immobilie darstellen.

zur Übersicht